logo

Aktuell

Unsere Fremdsprachassistentin

Mein Name ist Sophie Kellam und ich komme aus Wales. Dieses Schuljahr bin ich Fremdsprachenassistentin an der Georg-Götz-Schule. Ich nehme an einem Austauschprogramm zwischen dem Britisch Council und dem Pädagogischen Austauschdienst teil und studiere Deutsch und Komparatistik an der Queen Mary University in London. Ich bin erfreut, hier an der Georg-Götz-Schule zu sein und schätze die freundliche und inklusive Atmosphäre der Schulgemeinschaft.

Das Austauschprogramm „ermöglicht Studierenden an einer ausländischen Bildungseinrichtung im Fremdsprachenunterricht mitzuwirken und so ihre Kenntnisse über Sprache und Kultur des Gastlandes zu vertiefen“. Gleichzeitig bekommt die Schule zusätzliche Unterstützung im Fremdsprachenunterricht und die Schüler erhalten die Möglichkeit ihre sprachlichen Fähigkeiten und ihr Wissen mit einem Muttersprachler weiterzuentwickeln. Während dieses Schuljahres bin ich im Englischunterricht integriert und dort helfe ich den Schülern beim Englischlernen und biete ihnen die Gelegenheit ihre Englischkenntnisse zu erweitern. Außerdem können die Schüler etwas über das Leben und die Kultur in Großbritannien lernen. Jeden Dienstag führe ich zwei Angebote durch. In der 7. Stunde für die Klassen 4D-5 und in der 8. Stunde für die Klassen 9-10.

Ich habe mich entschieden an diesem Programm teilzunehmen, weil ich in meiner Schulzeit auch eine Fremdsprachenassistentin im Fach Deutsch hatte und dies als sehr gewinnbringend empfand. Ich freue mich über die Chance meine Sprache und Kultur mit den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrern der Georg-Götz-Schule teilen zu können und ebenso meine Deutschkenntnisse zu verbessern.

© 1999-2017 - Georg-Götz-Schule Chemnitz - optimiert für Firefox